Berichtsgrenzen

{ GRI 102-45, 102-48, 102-52, 102-54 }

Dieser Nachhaltigkeitsbericht hat den Stellenwert einer Gesamterklärung ohne finanziellen Charakter gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 254/2016 und erfasst die gruppenweiten Aktivitäten und Kennzahlen von Alperia entsprechend den Berichtsgrenzen und dem Berichtszeitraums des konsolidierten Jahresabschlusses 2018. Abweichungen davon werden mittels Fußnoten direkt bei den betroffenen Daten gekennzeichnet. Aufgrund der Neugründung des Unternehmens und der Konsolidierung verschiedener Datenerhebungssystemen, sind teilweise keine vergleichbaren Daten für das Jahr 2016 verfügbar.

Verzeichnis der konsolidierten Gesellschaften gemäß des konsolidierten Abschlusses 2018:

Business UnitGesellschaftBeteiligungAnlagen
ProduktionAlperia Greenpower GmbH100%32 Wasserkraftwerke;
7 Photovoltaikanlagen
 Ottana Solar Power SpA100%1 Photovoltaikanlage
 Selsolar Rimini GmbH80%1 Photovoltaikanlage
 Alperia Vipower AG77%2 Wasserkraftwerke
 Selsolar Monte San Giusto GmbH60%1 Photovoltaikanlage
Verkauf und TradingAlperia Energy GmbH100% 
NetzeEdyna GmbH100% 
 Edyna Transmission GmbH100% 
 AEW Reti AG1100% 
Wärme und ServicesAlperia Ecoplus GmbH100%5 Fernheizwerke
 Biopower Sardegna GmbH100%1 Biomassekraftwerk
Smart RegionAlperia Fiber GmbH100% 
 Alperia Smart Mobility GmbH100% 
 Alperia Bartucci SpA60% 

Das Unternehmen Alperia Bartucci AG wurde 2018 in die Alperia Gruppe integriert. Die Integration der Daten auf Gruppenebene wurde noch nicht vollständig abgeschlossen. In den folgenden Bereichen wurden die Daten von Alperia Bartucci AG noch nicht konsolidiert:

  • Lieferantenmanagement
  • Kundenzufriedenheit
  • Angaben zu den Mitarbeitern
  • Innovation, Forschung und Entwicklung

2018 wurde zudem die Gesellschaft Alperia Trading GmbH gegründet. Was die Daten betrifft, ist die Gesellschaft in vollem Umfang konsolidiert.

Die Gesellschaft AEW Netze AG wurde aufgelöst. Da diese bereits in der letzten Bilanzperiode nicht mehr tätig war, werden die Grenzen in keiner Weise beeinträchtigt.

Infolge der Verbesserung der Systeme zur Datenerhebung wurden die folgenden Indikatoren für den Zeitraum 2017 angepasst, um die Daten besser vergleichen zu können:

  • ALP4: Share of revenues with sustainable products and services
  • GRI EU3: Number of customer accounts
  • GRI 201-1: Direct economic value generated and distributed
  • GRI 405-2: Ratio of basic salary and remuneration of women to men
  • Energy Consumption and GHG Emissions

Der Nachhaltigkeitsbericht von Alperia wird jährlich veröffentlicht. Der Bericht wurde gemäß den GRI-Standards verfasst: „Core option“.

Um die Lesbarkeit des Nachhaltigkeitsberichts zu erleichtern, verzichten wir auf die Nennung der männlichen und weiblichen Form und verwenden lediglich die männliche.